Zwiebelsuppe

Ideal in der kalten Jahreszeit und ruck zuck angerichtet. Dutch anheizen, Zwiebeln anschwitzen, ablöschen, würzen und fertig ist die Suppe. Bestens geeignet als rustikale, deftige Vorspeise. Als Beilage hatten wir eine Schmalz-Stulle – mehr braucht es nicht, um glücklich zu sein.

Zwiebelsuppe

Vorbereitungszeit 20 Min.
Zubereitungszeit 1 Std.
Arbeitszeit 1 Std. 20 Min.
Gericht Suppen/Eintöpfe
Land & Region Dutch Oven
Portionen 4 Personen

Zutaten
  

  • 2 Stück Gemüsezwiebeln
  • 2 EL Schmalz
  • 2 EL Mehl
  • 200 ml Weißwein
  • 200 ml Wildfond
  • 200 ml Schlagsahne
  • 1 Prise Salz, Pfeffer

Anleitungen
 

  • Dutch oven vorheizen
  • Zwiebeln mit Fett (Butter, Schmalz, Öl, …) anschwitzen
  • Mehl dazugeben und anbinden
  • Mit Brühe, Wein, Sahne ablöschen
  • Abschmecken und bei kleiner Hitze etwa 1 Stunde köcheln lassen
Vorheriger ArtikelZimtschnecken
Nächster ArtikelBierbrot

Most Popular

Fried Chicken Wings Buffalo Style

Nicht nur zum Super Bowl ein echter Klassiker, sondern auch ein prima Fingerfood auf dem Buffet oder schnell zubereitete Vorspeise. Saftig-knusprige Chicken Wings in...

Gyros vom Drehspieß

Die steigenden Temperaturen wecken Urlaubsfeeling und locken uns Kulinarisch nach Griechenland. Ein leckeres Gyros stand auf der Tagesordnung, dazu ein selbstgebackenes Pita und ein...

Currywurst mit Kartoffelhaube

Vor einiger Zeit entdeckten wir diese Rezeptidee bei der Sauerländer BBCrew, welche so ungewöhnlich war, dass wir diese in etwas abgewandelter Form ausprobieren mussten....

Corn Dogs mit einem Dip aus Honig-Senf

Was darf zum Super Bowl keinesfalls fehlen? Das passende Fingerfood! Corn Dogs sind hier ganz vorn mit dabei. Zartes Würstchen in einem Teig aus...

Recent Comments