Geräucherte Zitronen-Limonade vom Kugelgrill

Geräucherte Zitronenlimonade – der Ideale Starter in den sommerlichen Grillabend. Erfrischend-spritzig auf Eis mit einer sanften Süße aus Rohrzucker und feinem Raucharoma der Raucherklötze. Die Kids werden es lieben. Die Erwachsenen können zum Beispiel mit einem Schuss Wodka oder Rum etwas gegen die Langeweile im Mund tun. Der Fantasie sind hier keine Grenzen gesetzt. Probiert es aus und überzeugt euch selbst!

Geräucherte Zitronen-Limonade vom Kugelgrill
Geräucherte Zitronen-Limonade vom Kugelgrill
Rezept drucken
Portionen Vorbereitung
4 Portionen 10 Minuten
Kochzeit Wartezeit
10 Minuten 30 Minuten
Portionen Vorbereitung
4 Portionen 10 Minuten
Kochzeit Wartezeit
10 Minuten 30 Minuten
Geräucherte Zitronen-Limonade vom Kugelgrill
Rezept drucken
Portionen Vorbereitung
4 Portionen 10 Minuten
Kochzeit Wartezeit
10 Minuten 30 Minuten
Portionen Vorbereitung
4 Portionen 10 Minuten
Kochzeit Wartezeit
10 Minuten 30 Minuten
Zutaten
Portionen: Portionen
Anleitungen
  1. Zitronen halbieren und mit der Schnittfläche in Zucker tauchen
  2. 10 Minuten bei 230°C räuchern. (Natürlich mit den Räucherklötzen von BERGFEST-BBQ! ;-P )
  3. Zitronen etwas abkühlen lassen und durch ein Sieb in eine Karaffe pressen
  4. Mit Sirup abschmecken. Diesen macht ihr am besten ganz einfach selbst! Dazu braunen Zucker und Wasser in einem Verhältnis 50:50 unter rühren aufkochen. Fertig!
  5. Mit Crushed Ice auffüllen. Wer mag kann z.B. mit Wodka oder Rum etwas verfeinern 😉