Wildschweinschmalz

Kürzlich haben wir vom Jäger ein ganzes Wildschein erwerben dürfen. Vor dem Winter hatte Dieses ordentliche Reserven angesetzt, welches ich zum einfrieren pariert habe. Blos nicht wegschmeißen! Rein in den Dutch oven und Schmalz gemacht! Dazu ein frisches Brot gebacken und fertig ist der perfekte Gruß vom Grill, z.B. zur Zwiebelsuppe!

Wildschweinschmalz
Rezept drucken
Portionen Vorbereitung
10 Gläser 30 Minuten
Kochzeit Wartezeit
1 Stunde 3 Stunden
Portionen Vorbereitung
10 Gläser 30 Minuten
Kochzeit Wartezeit
1 Stunde 3 Stunden
Wildschweinschmalz
Rezept drucken
Portionen Vorbereitung
10 Gläser 30 Minuten
Kochzeit Wartezeit
1 Stunde 3 Stunden
Portionen Vorbereitung
10 Gläser 30 Minuten
Kochzeit Wartezeit
1 Stunde 3 Stunden
Zutaten
Portionen: Gläser
Anleitungen
  1. Flomen fein würfeln (oder wolfen) und im Dutch Oven auslassen
  2. Durch ein Sieb in ein hitzebeständiges Gefäß abseihen
  3. Etwas flüssiges Fett zurück in den Dutch und Zwiebeln und Apfel darin gold-braun anschwitzen
  4. Zwiebel-Apfel-Mischung, zusammen mit den Gewürzen ins Fett geben und während des Abkühlens gelegentlich umrühren
  5. Sobald der Schmalz cremig wird, in Gläser abfüllen
Dieser Eintrag wurde veröffentlicht am Wild. Setzte ein Lesezeichen permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.