Rezept: Huckleberry Finns Burger

Mit diesem Burger werdet ihr eure Gäste begeistern. Geht mit uns auf Abendteuerreise mit dem Huckleberry Finns Burger mit einer Heidelbeer-Sauce und Paprika-Mayo, dazu Zwiebelringe im Speckmantel.

Typisch amerikanisch ging es Rund zum letzten Bergfest. Die Vorbereitungen Abendfüllend – genau wie wir es mögen. Schließlich ist der Weg das Ziel! Doch auch das Ergebnis war überwältigend. Die Süsse der Heidelbeeren in Komposition zu der säuerlich-scharfen Paprika Mayonaise. Die mit Speck umwickelten Zwiebelringe mit dem frischen, Zitronigen Dip waren das Tüpfelchen auf dem „i“.

Wenn euch jetzt auch das Wasser im Munde zerlaufen ist, probiert ihn aus, mit folgender Rezeptorientierung:

Rezept: Huckleberry Finns Burger
Rezept drucken
Portionen Vorbereitung
4 Personen 1 Stunde
Kochzeit
30 Minuten
Portionen Vorbereitung
4 Personen 1 Stunde
Kochzeit
30 Minuten
Rezept: Huckleberry Finns Burger
Rezept drucken
Portionen Vorbereitung
4 Personen 1 Stunde
Kochzeit
30 Minuten
Portionen Vorbereitung
4 Personen 1 Stunde
Kochzeit
30 Minuten
Zutaten
Huckleberry Finns Burger
Heidelbeer-BBQ-Sauce
Smokey Paprika Majo
Bacon-Zwiebelringe
Portionen: Personen
Anleitungen
Burger: Aufbau von unten nach oben
  1. Bun in Butter geröstet
  2. Smokey Paprika Majo
  3. Pattie
  4. Heidelbeer-BBQ
  5. Ziegenkäse
  6. Bacon
  7. Rucola
  8. Smokey Paprika
  9. Bun
Heidelbeer-BBQ-Sauce
  1. Zwiebeln und Knoblauch anschwitzen
  2. Blaubeeren dazugeben
  3. Mit restlichen Zutaten köcheln lassen
Smokey Paprika Majo
  1. Zutaten vermengen, mixen und abfüllen
Bacon-Zwiebelringe
  1. 2 große Gemüsezwiebeln 1cm Scheiben
  2. Mit BBQ-Sauce bestreichen
  3. Mit Bacon umwickeln
  4. BBQ-Rub -> Grill
  5. Für den Dip: Mayonnaise, BBQ Soße und Spritzer Zitrone vermengen, mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken
Dieser Eintrag wurde veröffentlicht am Rind. Setzte ein Lesezeichen permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.