Kategorie Archiv: Rind

Rouladen-Spieße

Die Rouladen werden klassisch zubereitet und gerollte. Der Clou ist die Ausrichtung auf dem Spieß. Das schaut sehr dekorativ aus und lässt sich auf Partys durchaus auch „Auf die Hand“ servieren. Wichtig ist, den Spießen nach dem scharfen Anbraten Zeit zu geben. Es ist und bleibt Fleisch aus der Ober-/Unterschale. Wir waren positiv überrascht und […]

Surf and Turf Burger

Fleischprodukte und Meeresfrüchte kombinieren? Auf dem Burger -kann das schmecken? Jetzt, im Nachgang, ärgern wir uns, diesen Klassiker, den „Surf and Turf“ nicht schon viel früher probiert haben! Saftiges Rindfleisch, frische Garnelen mit der Würze einer Chimichurri sowie einer Knoblauch-Sauce – ein Traum! Daher können wir euch dieses Rezept nicht vorenthalten. Ob ihr auf der […]

Roastbeef unter Knusper-Kräuter-Kruste an Spargel-Kartoffelstampf und Remoulade

Der Metzger unseres Vertrauens hatte Roastbeef im Angebot – da konnten wir nicht widerstehen. Dieses haben wir mit einer wunderbaren Knusper-Kräuter-Kruste versehen und an einem Spargel-Kartoffelstampf mit einem Kern aus Cheddar-Butter, sowie einer selbst gemachter Remouladensoße angerichtet. Ein gewisser Aufwand, der sich definitiv gelohnt hat! Roastbeef unter Knusper-Kräuter-Kruste an Spargel-Kartoffelstampf und Remoulade Rezept drucken MenüartLow […]

Pastrami Sandwich New York Style

Ein absolutes Highlight, was jeder begeisterte Griller auf seiner ToDo-Liste stehen haben sollte. Pastrami selber machen! Es bedarf einer gewissen Vorbereitung, ist aber keineswegs schwierig. Wer schon einmal geräuchert hat, dem ist mit dem pökeln bereits vertraut und die Herstellung wird damit zum Kinderspiel. Das fertige Pastrami haben wir ganz klassisch als Sandwich zubereitet, angelehnt […]

Burnt Ends vom Beef Brisket

Ein echter BBQ-Klassiker – und das nicht ohne Grund. Saftig, deftig, rauchig, süß – völlige Geschmacksexplosion! Wenngleich man etwas Wartezeit mitbringen muss, ist die Zubereitung ganz und Gar nicht schwierig. Burnt Ends dürfen auf deinem nächsten BBQ-Buffet nicht fehlen! Burnt Ends vom Beef Brisket Rezept drucken MenüartLow ’n Slow KüchenstilWatersmoker Portionen Vorbereitung 8 Portionen 1 […]

Würzfleisch

Was tun mit übrig geblieben Bratenresten? Zum Osterfest haben wir die Wildschweinkeule nicht geschafft – die Reste gab es dann gestern, in Form eines Würzfleisches. Mit Käse überbracken, dazu eine frische Scheibe Zitrone und einige Spritzer Worcestersauce – ein Traum! Dazu passt Weißbrot wunderbar. Würzfleisch Rezept drucken MenüartSuppen/Eintöpfe KüchenstilDutch Oven, Kugelgrill Portionen Vorbereitung 4 Portionen […]

Karjalanpaisti – Karelischer Fleischtopf

Sturm Sabine hat uns gut im Griff – neben Wind ist auch richtig Schietwetter da draußen. Auf der Suche nach eine Idee für heute Abend ist mir das Sauna-Kochbuch in die Hände gefallen. Nordisch, nicht zu kompliziert soll es sein. Schnell fiel die Wahl auf einen Karelischer Fleischtopf. Karjalanpaisti – Karelischer Fleischtopf Rezept drucken MenüartSuppen/Eintöpfe […]

Rinderhüfte in Kräuterpaste an Yorkshire Pudding

Aus der bunten Kiste von einem Bauern der Region wählten dieses Mal ein schönes Stück vom Rind, welches wir in einer Kräuterpaste einschlugen. Dazu servierten wir einen Yorkshire Pudding mit deftigen Zwiebeln an einer frischen Salatbeilage. Rinderhüfte in Kräuterpaste an Yorkshire Pudding Rezept drucken MenüartLow ’n Slow KüchenstilKugelgrill KeywordRäucherklötze Portionen Vorbereitung 4 Personen 1 Stunde […]

Texas Burger

Was macht man, wenn man Bock auf Burger hat? Genau – Burger machen! Von der Feuerplatte gab es diesen mit Zwiebeln, Bacon, Spiegelei, Pattys aus Rinderhack der Region und selbstgebackenen Buns. Texas Burger Rezept drucken MenüartBurger/Sandwiches KüchenstilFeuerplatte Portionen Vorbereitung 4 Portionen 1 Stunde Kochzeit 30 Minuten Portionen Vorbereitung 4 Portionen 1 Stunde Kochzeit 30 Minuten […]

Colafleisch an Mac and Cheese

Ein echter Klassiker aus dem Dutch Oven, der uns zugegebenermaßen etwas Überwindung gekostet hat. Cola gehört in den Schnaps, aber nicht ins Essen. Wir haben es dennoch getan und müssen zugeben, leider geil! Wenn schon Kalorien, dann richtig: Dazu haben wir ein deftiges Mac n Cheese bereitet. Super üppig, aber auch super lecker! Colafleisch an […]