Gyrossuppe mit einem Hauch Schafskäse und Kräuterbaguette

    0
    23

    Du suchst nach Abwechslung im Suppentopf? Dann ist die Gyrossuppe genau das richtige für dich, für einen Geburtstag oder auch als Partybuffet bietet sich die Suppe hervorragen dafür an. Und wie wir sie gemacht haben Erfahrt ihr bei uns jetzt.

    Für die Gyrossuppe nahmen wir Schweinefleisch, was wir würzten und in unsere Gulaschkanone schön scharf anbrieten. Hiernach warfen wir die restlichen Zutaten hintereinander in den Topf und ließen die Suppe etwas ziehen. Nur der Geruch beim Ziehen der Suppe ließ uns schon das Wasser im Mund laufen. Zum Servieren nahmen wir hierbei Schafskäse, die auf die Suppe gestreut wurde.

    Die Gyrossuppe zeichnet sich mit ihren leckeren pikanten Geschmack hervorragen von anderen Suppen ab und ist zugleich eine Blitzschnelle Variante um viele Leute satt zu kriegen. Die Suppe lässt sich nicht nur in einer Gulaschkanone zubereiten sondern auch in sämtlichen anderen Formen wie in einen Dutch Ofen. Wir wünschen euch viel Spaß beim Nachmachen.

    Gyrossuppe mit ein Hauch Schafskäse und Kräuterbaguette
    Rezept drucken
    Portionen Vorbereitung
    4 Personen 15 Minuten
    Kochzeit
    1 Stunde
    Portionen Vorbereitung
    4 Personen 15 Minuten
    Kochzeit
    1 Stunde
    Gyrossuppe mit ein Hauch Schafskäse und Kräuterbaguette
    Rezept drucken
    Portionen Vorbereitung
    4 Personen 15 Minuten
    Kochzeit
    1 Stunde
    Portionen Vorbereitung
    4 Personen 15 Minuten
    Kochzeit
    1 Stunde
    Zutaten
    Gyrossuppe
    Gyros Gewürzmischung
    Portionen: Personen
    Anleitungen
    Gyrossuppe
    1. Das Schweinefleisch in Streifen schneiden, dabei mit dem Gyrosgewürz vermengen und scharf anbraten. Danach den Tomatenmark dazu tuen und 5min weiter anbraten, als nächstes die Gemüsezwiebeln (Streifen geschnitten), die Paprika (Würfel geschnitten), den Mais, Knoblauch und die Champignons (Scheiben geschnitten) hinzugeben und weiter anbraten bis die Zwiebeln glasig geworden sind. Aller restlichen Zutaten unterrühren (außer der Feta) und durchziehen lassen. Der Feta wird zum Schluss, wenn die Suppe in die Schalen gefüllt worden ist, drauf gestreut und serviert.
    Gyros Gewürzmischung
    1. Alles Zutaten vermengen und fertig ist die Gyros Gewürzmischung

    HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

    Please enter your comment!
    Please enter your name here